Haustürsicherheit

Komponenten im Zusammenspiel

teaser

Bei der Wahl einer Haustür spielt die Sicherheit eine besonders wichtige Rolle. Die meisten Einbrüche finden an ungesicherten Fenstern und Haustüren statt. Alte Beschläge, minderwertige Materialien und Unaufmerksamkeit sind die Schwachstellen, die Türen und Fenster zum Sicherheitsrisiko machen.

In unseren Haustüren finden Sie qualitativ hochwertige Sicherheitsbeschläge von GU (GRETSCH-UNITAS). Damit erhalten Sie ein langlebiges Produkt, das Ihnen mehr Sicherheit garantiert. Für genau das, was wir uns im eigenen Zuhause wünschen: ein entspanntes und ruhiges Gefühl. Außerdem werden Maßnahmen zur Verbesserung des Einbruchschutzes von der KfW gefördert!

Das GU-Haustürkonzept – GU-SECURY Automatic access controlled

Das Haustürkonzept vereint Sicherheit und Komfort. Das Baukastensystem bietet Ihnen höchstmögliche Flexibilität. Sie erhalten einbaufertige, verarbeiterfreundliche Komplett-Sets. Die Ansteuerung kann individuell ausgewählt werden – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse!

Das Haustür-Paket mit dem Fingerscanner ist auch als VdS zertifiziertes Paket erhältlich. Die GU-Produkte wurden durch den VdS in Köln überprüft und zertifiziert. Damit ist GU SECURY automatic access controlled das aktuell einzige VdS zertifizierte elektronische Schließsystem Klasse B, das die Sicherheit für die Haustür mit Ansteuerung durch einen Fingerscanner garantiert.

Die GU-Haustürkonzept Systemkomponenten:


Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

Fingerscanner

Die biometrische Fingererkennung oder der individuelle Zutrittscode ermöglichen einen komfortablen Zutritt. Sie eignen sich besonders für Eingänge und Nebeneingangstüren in Wohnhäusern mit mehreren Parteien, Familien mit Kindern, Arztpraxen und Anwaltskanzleien.

Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

SECUREconnect 200

Netzteil, Steuergerät, Schlossansteuerung und Kabelübergang entfallen, da diese Funktionen im Strom- und Datenübertrager SECUREconnect 200 integriert sind. Durch den Wegfall eines Kabelüberganges gibt es weder Einschränkungen beim Öffnungswinkel des Türflügels noch verkratzte Profile. Das komplette System kann in der Werkstatt gefertigt und als Baugruppe geprüft werden. Der Türflügel ist jederzeit demontierbar.

Mehrfachverriegelungen GU-SECURY Automatic

Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

Für Hauszugangs- und Außentüren aus Aluminium oder Kunststoff erhalten Sie bei uns außerdem das komfortable GU-SECURY Automatic. Durch die Automatic-Fallenriegel ergibt sich das Komfort- und Sicherheitsmerkmal „Versichert ohne abzuschließen.“ Ein manuelles Abschließen ist beim selbstverriegelnden GU-SECURY Automatic nicht notwendig.

Mehrfachverriegelungen GU-SECURY Automatic im Detail:

  • Haken

    Zwei Automatic-Fallenriegel treten nach dem Zuziehen der Tür mit 20 mm Ausschluss in Kraft. Sie werden automatisch zu Riegeln und sind gegen Zurückdrücken gesichert

  • Haken

    In Kombination mit verschiedenen Türsystemen RC 2- und RC 3-geprüft

  • Haken

    VdS-Zulassung nach Klasse A

  • Haken

    Für 1- oder 2-flügelige Türsysteme einsetzbar

  • Haken

    Zwei Automatic-Fallenriegel in einem Schloss

Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

GU-SECURY Automatic im Detail

Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

Zwei Automatic-Fallenriegel in einem Schloss:

Bildquelle: GU Gretsch-Unitas GmbH

Die Verriegelungspunkte sind mit Automatic-Fallenriegeln ausgestattet

Weitere Informationen:

Downloads

Gerne beraten wir Sie persönlich zur Haustürsicherheit von GU.
Rufen Sie uns an, wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: GU Gretsch-Unitas GmbH

nach oben